Seit 1977 sind wir Ihr Partner für jedes Bauvorhaben!
Seit 1977 sind wir Ihr Partner für jedes Bauvorhaben!

Neubau eines Büro- und Laborgebäudes

Projektbeschreibung:

Der Neubau eines Büro- und Laborgebäudes in dreigeschossiger Ausführung ist geplant. Das Gebäude soll Abmessungen von ca. 69,60 m x 37,00 m erhalten. Vor diesem Neubau ist ein kleinerer Anbau als Zugangsbereich vorgesehen, ebenfalls in dreigeschossiger Bauweise mit Abmessungen von rd. 16,50 m x 19,00 m. Im Südwesten dieser beiden Bauwerke ist ein Gebäude als Erweiterung des Gebäudes Chemie vorgesehen. Hier soll ein winkelförmig angeordnetes Gebäude an ein bestehendes Gebäude angebaut werden. Dieses Gebäude ist z. T. eingeschossig und z. T. zweigeschossig vorgesehen. Es soll Abmessungen von rd. 12,30 m x 24,60 m bzw. 12,30 m x 27,10 m erhalten. Das Gebäude soll nur in Teilbereichen unterkellert werden.

Im nördlichen Anschluss an das geplante Büro –und Laborgebäude ist der Bau eines Erweiterungsbauwerks vorgesehen. Die geplante Erweiterungshalle soll Abmessungen von rd. 47,50 m X 43,00 m aufweisen und mit einem Verbindungsdach mit dem geplanten Büro- und Laborgebäude verbunden werden.
Für die Lagerung von Bauteilen soll der Hallenboden für Schwerlastverkehr vorgesehen werden.


Bauherr und Auftraggeber:
Fraunhofergesellschaft, München

unsere Dienstleistungen

  • Baugrunduntersuchung
  • Rammkernsondierbohrungen
  • Sondierungen
  • Auswertung der Felduntersuchung
  • Durchführung von Laboruntersuchungen
  • Gutachten über die Untergrundverhältnisse
  • Untersuchung auf Kampfmittelfreigabe
  • Untersuchung auf Belastungen mit Schadstoffen nach LAGA (Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Abfall)
  • Geotechnischer Entwurfsbericht über die Gründungsmöglichkeiten der geplanten Halle
  • Bemessung von Bodenverbesserungsmaßnahmen (Rüttelstopfsäulen) und Bodenaustausch
  • Setzungsberechnungen
  • Planung von Drainage und Rigolenanlagen
  • Fachtechnische Überwachung der Bauausführung

Unsere Anschrift

Ingenieurbüro Jung

Geotechnik GmbH

Fritz-Winter-Str. 11

86911 Dießen a. Ammersee

Kontakt

Rufen Sie einfach an 08807/1883 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieurbüro Jung